Informationen zu Corona

Informationen zu Corona

Entsprechend den Empfehlungen des Schulministeriums werden wir bis zu den Osterferien lediglich die Schulpflegschaftssitzung und die Schulkonferenz ausfallen lassen.

Eine Gesundheitsgefährdung während des Praktikums liegt nicht vor.

Wandertage werden nach Anweisung des Ministeriums vorerst nicht mehr durchgeführt.

Für genauere Informationen:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirusindex.html

Sofern das Gesundheitsamt des EN – Kreises gesundheitliche Gefährdungen erkennt, werden wir selbstverständlich sofort reagieren.

C. Uessem, Schulleiter

Schulkonzert 2020

Schulkonzert 2020

Morgen (06.03.2020) findet das Schulkonzert „So swingt und klingt es bei uns“  um 19.00 Uhr in der Halle F ein. Die Zuschauer erwartet ein buntes Programm, in dem Schülerinnen und Schüler ihr musikalisches Können in verschiedensten Stilrichtungen präsentieren werden. Junge Künstlerinnen und Künstler aus allen Jahrgangsstufen treten sowohl alleine, als auch in der Gruppe auf und zeigen, was sie mit viel Engagement und Herzblut erarbeitet haben. Wie jedes Mal treten auch die „Swinging Teachers“ wieder mit auf. Alle Mitwirkenden freuen sich sehr auf euer Kommen! Beginn: 19.00 Uhr Einlass ab 18.45 Uhr

Besuch bei der DASA – Im Takt der Maschine

Besuch bei der DASA – Im Takt der Maschine

Am Dienstag, den 11. Februar 2020, haben wir, die Klasse 8 e, die DASA in Dortmund besucht.

Es gab einen großen Rundgang zu der Arbeitswelt-Ausstellung. Dort wurde uns alles über die früheren Arbeitsverhältnisse gezeigt und die verschiedenen Berufe erklärt. Wir haben uns insbesondere mit der Fabrikarbeit von früher beschäftigt. Diese Abteilung nennt sich „Im Takt der Maschine“.

In der Ausstellung wurde uns die Funktion von früheren Dampf- und Webmaschinen vorgeführt und erklärt. Im Gesamten wurde uns sehr viel  darüber erklärt und gezeigt, wie die Menschen damals im Vergleich zu heute gearbeitet haben. So haben wir erfahren, dass früher die Hygiene schlecht war und es keine festen Arbeitszeiten gab. Wenn man krank war oder Überstunden gemacht hatte, hat man kein Geld bekommen. Zu alldem wurde uns viel erzählt und es war sehr interessant. Nebenher haben wir ein Arbeitsblatt mit Fragen passend zur Ausstellung beantwortet.

Literatur pur mit launiger Lesung

Literatur pur mit launiger Lesung

Am Donnerstag, den 20.02.2020, fand um 19 Uhr die launige Lesung in der Bibliothek statt. Gelesen wurde aus den Beständen der Schulbibliothek. Die Liebe zum Lesen und zu Büchern generell bildete den Rahmen dieser Lesung. Mit Getränken versorgt und bester Laune konnten sich die anwesenden Zuhörer – von jung bis alt – gemütlich zurücklehnen und den Vortragenden lauschen.