Action!Kidz und Zeitzeugen an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule

Am 05. und 06.12.2018 finden für unsere fünften Klassen Aktionstage im Rahmen von „Schule der Vielfalt, Schule ohne Rassismus“ statt. Jede Klasse bekommt an einem dieser Tage Besuch von einem Zeitzeugen aus Haßlinghausen und Umgebung und erfährt viel über das Alltagsleben in der Kriegs- und Nachkriegszeit. Und jede Klasse besucht einen Workshop der Kindernothilfe e. V.

Der Tag der Vielfalt 2018 – Ein Rückblick

Der Tag der Vielfalt 2018 – Ein Rückblick

Auch in diesem Jahr fand (am 01.02.) fand wieder der Tag der Vielfalt mit einem bunten Programm statt. In allen Jahrgängen wurde zu den Themen Nationalsozialismus, Inklusion, Rassismus, Homophobie, Religion oder Fair Trade gearbeitet, und zwar in interaktiven Workshops und auf Exkursionen. Die Resonanz war sehr positiv, sodass viele Themen und Programmpunkte nächstes Jahr wieder aufgegriffen

Tag der Vielfalt 2018 – Programm

Am 1. Februar 2018 findet der “Tag der Vielfalt” an unserer Schule statt. Dieser Aktionstag findet jährlich statt, da die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule eine “Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage” und zudem auch eine “Schule der Vielfalt” ist. Die Spannbreite und Vielfalt des Programms macht der folgende Auszug aus den geplanten Aktionen deutlich: 5. Jahrgang: Zeitzeugen aus